Arbeitsbedingungen in Werkstätten für Menschen mit Behinderung – Kurzfassung

Der vorliegende Bericht stellt die Ergebnisse einer in Zusammenarbeit mit INSOS Schweiz unter den Mitgliedern von INSOS und Tessiner IFEG-Einrichtungen für erwachsene MmB (Nichtmitglieder von INSOS) durchgeführten Umfrage vor.

Ergänzender Arbeitsmarkt und Soziale Deckung

Gesetzliche Grundlagen zur Sozialen Deckung im Falle von Krankheit, Unfall, Mutterschaft und Alter für Beschäftigte in den sieben Beschäftigungsformen des Ergänzenden Arbeitsmarktes.

Schematisierung des Ergänzenden Arbeitsmarktes

Austausch von Dienstleistungen zwischen Staat und Leistungserbringern (Vereine, Stiftungen, Privatunternehmen, öffentliche Verwaltungen) zwecks Deckung der staatlichen Nachfrage nach der Schaffung von Arbeitsplätzen.

Ergänzender Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht

Gesetzliche Grundlagen zu Dauer, Entschädigung, Weisungen, Beendigung der Tätigkeit und Arbeitszeugnis in privatrechtlichen Einzelarbeitsverträgen und den sieben Beschäftigungsformen des Ergänzenden Arbeitsmarktes.

“Ergänzender Arbeitsmarkt: Vergütung und soziale Sicherung” Soziale Sicherheit CHSS Zeitschrift

Beitrag im Rahmen des Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie 2019, « The Future of Work », Universität Neuenburg

Beitrag im Rahmen der Tagung “Le durcissement de l’État social”, Olten, 21./22. Juni 2018.

Voir le programme : Colloque du Comité de recherche « Problèmes sociaux » de la Société suisse de Sociologie.

Télécharger la présentation de Dr Peter Streckeisen, ZHAW : « Making the Market »

Beitrag im Rahmen der internationalen Tagung “Travail social et parcours de vie sous le signe de l’accélération”, Schweizerische Gesellschaft für Soziale Arbeit, Lausanne, 12./13. September 2018

Teilnahme an der Tagung “Tant de Capital, temps de travail, conflits, compromis, transactions autour du temps d’emplois”, Paris, 14./15. Mai 2018

“Arbeitsbedingungen auf dem ergänzenden Arbeitsmarkt” Panorama Zeitschrift